Frage:
Wie fange ich mit minimalen Schuhen an?
Ivo Flipse
2011-05-11 20:40:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein Paar Vibram Bikila und Saucony Mirage bekommen, um minimalen Schuhen eine Chance zu geben, und daher müsste ich mich bei der Diskussion nicht auf Erfahrungen aus zweiter Hand verlassen.

enter image description here

Ich habe einige widersprüchliche Meinungen über Minimalschuhe und deren Verwendung gehört. Meine eigene Idee wäre es, sie langsam in mein Trainingsprogramm aufzunehmen, damit ich keine Überlastungsverletzungen bekomme, weil ich beim Laufen mit diesen Schuhen unterschiedliche Muskeln benutze.

Derzeit bin ich noch am Anfang eines Marathon-Trainingsprogramms, was bedeutet, dass ich fünfmal pro Woche laufe, von denen drei "kurze" 30-minütige entspannte Läufe sind und die anderen zwei ein langer Lauf und ein langer Schwellentraining.

Da ich sowohl die Vibram- als auch die Saucony-Schuhe habe, kann ich schrittweise wechseln. Ich kann sie auch tagsüber tragen, da ich mich nicht an eine Kleiderordnung halten muss, was bedeutet, dass ich mich nicht unbedingt daran gewöhnen muss, wenn ich alleine renne.

Also jetzt bin ich ' Ich frage mich, was wäre der beste Weg, um mit minimalen Laufschuhen zu beginnen?

Gibt es eine Antwort, die Ihre Frage angemessen beantwortet? Wenn ja, könnten Sie bitte akzeptieren. Vielen Dank.
@Christopher, keine Sorge um meinen Akzeptanzprozentsatz, ich gebe im Allgemeinen gerne anderen die Möglichkeit, sich vor meiner Annahme einzuschalten, da Fragen mit akzeptierten Antworten oft so gut wie geschlossen sind. Aber keine Angst, ich mag deine Antwort am meisten :-)
ha ha! Keine Sorge auch für mich. Das ist sehr sinnvoll, da das Akzeptieren manchmal das Gespräch behindert.
Drei antworten:
#1
+4
csi
2011-05-12 20:26:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meiner Meinung nach (gestützt auf wissenschaftliche Erkenntnisse) gehört gesundes minimalistisches Laufen viel mehr, als Schuhvermarkter von uns erwarten. Folgendes würde ich nach VIELEN und VIELEN und VIELEN Recherchen empfehlen.

1) Stärken Sie die am stärksten betroffenen Bereiche mit diesen Barfußlaufübungen. Barfuß / Minimalistisches Laufen erhöht das Drehmoment für Kniebeugung, Knievarus und interne Hüftrotation.

2) Tragen Sie sie so oft wie möglich zum Gehen - Büro, Zuhause, Nachbarschaft.

3) Trainieren Sie sie 1 Tag pro Woche zu einem Training. Nach meiner Erfahrung gibt es zwei großartige Orte, um sie vorzustellen.
a) in einer kurzen Abkühlung nach dem Training
b) während der Formübungen (falls vorhanden) und kurz vor einem kurzen Tempo-Lauf. Dies hilft, das Muskelgedächtnis zu stärken.

4) Erhöhen Sie langsam die Verwendung in Ihrem Training. Ich glaube, ein 1-Jahres-Patientenplan ist das Beste für eine maximale Anpassung.

Es wurde gezeigt, dass Barfußlaufen / minimalistisches Laufen bei korrekter Einführung 2 positive Änderungen verursacht. Es sollte die Trittfrequenz / den Umsatz erhöhen und auch die VO2 max. Ich bin mir nicht sicher, ob sich das V02 max ändert, und wäre an Meinungen dazu interessiert.

Ich denke, der VO2max ist eher ein natürlicher Auswahleffekt. Diejenigen, die nicht mit minimalen Schuhen laufen konnten, sind wahrscheinlich auch weniger fit und haben ein höheres Verletzungsrisiko.
"Es sollte die Trittfrequenz / den Umsatz erhöhen und auch die VO2 max erhöhen." "Quelle oder nur Meinung? Ich habe über eine erhöhte Aufnahme von $ O_ {2} $ gelesen ... welche Studien haben Sie gelesen?
@hhh Viele Quellen zitieren zunehmende Trittfrequenz und Umsatz, aber ich habe keine, auf die ich im Internet verweisen kann. Ihr Körper macht natürlich kleinere, schnellere Schritte und senkt das Gewicht direkt auf die Bälle Ihrer Füße, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen höher ist. Jay Dicharry von der UVA Speed ​​Clinic bestätigt dies ebenfalls.
@IvoFlipse Keine natürliche Selektion ... Laut Experten wird VO2 Max tatsächlich durch konsequentes Barfußlaufen erhöht. Ich werde nach weiteren Beweisen dafür suchen.
#2
+2
michael
2011-05-11 21:09:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als ich zum ersten Mal Vibrams bekam, lief ich mehrmals pro Woche, um mich auf einen Halbmarathon vorzubereiten. Ich fing an, sie eine Weile im Haus zu tragen, und ich mochte sie sehr, aber ich hatte den falschen Eindruck, dass ich sofort zum Laufen gehen könnte, weil ich keine Schmerzen hatte. Also joggte ich um den Block, ungefähr 400 Meter, und ging nach Hause. Kein Problem, außer am nächsten Tag konnte ich wegen Muskel- und Fußschmerzen kaum laufen.

Wenn ich noch einmal von vorne anfangen würde, würde ich am ersten Tag mit 100 Metern oder weniger beginnen und sehr langsam arbeiten Aufstieg. Die Anpassung dauerte nicht lange, aber die anfängliche Anpassungsperiode war schwierig und während des Laufs nicht ganz offensichtlich.

Ich würde auch empfehlen, zunächst auf Gras zu laufen. Das Fehlen oder der Schutz kann zunächst zu Steinblutungen führen. Ich weiß nicht, ob Ihre Füße härter werden oder ob Sie nur lernen, anders zu treten, aber dieses Problem verschwindet auch mit der Zeit.

Dies ist die gleiche Erfahrung, die die meisten meiner Freunde mit ihren Vibrams gemacht haben, und ich würde diese anderen empfehlen, die gerade anfangen. Ich dagegen hatte dieses Problem nicht. Ich legte meine eins, ging eine kurze Meile aus und fühlte mich am nächsten Tag großartig. Ich schätze, ich habe einfach Glück.
Oder du hast lächerlich starke Kälber :)
Ich hatte so ziemlich die gleiche Erfahrung ... Ich zog meine an und lief am nächsten Tag ... keine Probleme, bis ich ungefähr ein oder zwei Wochen später anfing, ernsthafte Probleme mit meinen Knöcheln zu haben
#3
  0
Rslab Belgium
2011-05-12 13:09:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es dauert 18 Monate bis 2 Jahre, um die inneren Muskeln des Fußes und des Unterschenkels anzupassen oder zu stärken. Vibram ist auch dem Barfuß am nächsten. Es gibt Modelle (Saucony Kinvara und Mirage, Brooks Pure usw.), die Sie vor Vibram verwenden können…



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...