Frage:
Ist das Laden von Kreatin notwendig?
Chris Pietschmann
2011-05-20 04:49:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ist es wirklich notwendig, Kreatin zu laden, wenn Sie zum ersten Mal damit beginnen? Oder spielt es keine Rolle?

Was meinst du mit Kreatinbeladung? Und warum denkst du, brauchst du es überhaupt? Beispiel: Ich benutze es nicht und fühle mich großartig, aber offensichtlich machen wir nicht die gleichen Workouts. Diese Informationen sind also wichtig! [Ich schlage vor, Sie sehen sich diesen Blog-Beitrag an, um bessere Antworten zu erhalten] (http://blog.superuser.com/2011/05/02/how-to-get-answers/)
@Ivo Ich denke, das Laden ist in diesem Fall klar genug. Es ist Standardempfehlung, ein Kreatin-Regime durch "Laden" zu beginnen - indem Sie in den ersten Tagen die vierfache Erhaltungsdosis einnehmen. Die Frage, die ich lese, ist, ob ich dies tun oder nur mit der Erhaltungsdosis beginnen soll.
Keine Antwort, aber meine Meinung: Legen Sie die Nahrungsergänzungsmittel weg, konzentrieren Sie sich auf gute Technik sowohl im Fitnessstudio mit Trainingsgeräten als auch in der Küche mit einem 8-Zoll-Kochmesser und einer Pfanne. (Es sei denn, Sie sind ein Profisportler)
Drei antworten:
#1
+8
Barbie
2011-05-22 11:15:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe den vollständigen Text von diesem Artikel in die Hände bekommen und basierend auf einer Studie, in der verschiedene Kreatin-Dosierungsstrategien verglichen wurden, kam der Autor zu folgendem Ergebnis:

Wenn Sie eine relativ schnelle Verbesserung der anaeroben Leistung und der Muskelmasse anstreben, ist es sinnvoll, eine Ladephase mit Cr durchzuführen. Wenn die Zeit jedoch keine Rolle spielt, sollte eine Dosis von 2 bis 4 g täglich ausreichen, um die Skelettmuskulatur innerhalb eines Monats vollständig zu sättigen.

Ihre Muskeln können nur so viel Kreatin aufnehmen. Viele Dosierungsstrategien bringen Sie auf dieses maximale Niveau, aber einige - einschließlich der Kreatinbeladung - bringen Sie schneller dorthin als andere.

Siehe auch: [Erhöhung des Kreatins in ruhenden und trainierten Muskeln normaler Probanden durch Kreatinsupplementation] (http://www.ncbi.nlm.nih.gov/sites/entrez/1327657?dopt=Abstract&holding=f1000,f1000m,isrctn)
#2
+3
Jonny Lyons
2011-05-29 05:07:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink
Das Laden von

Kreatin hat nur einen Vorteil: Es erreicht die maximale Sättigung nach 5 Tagen im Gegensatz zu etwa 20 Tagen ohne Laden. Sobald die Muskeln den Sättigungspunkt erreicht haben, sind die Auswirkungen gleich.

Übermäßiger Gebrauch von Kreatin verursacht Probleme, da es dazu neigt, sich im Darm niederzulassen und Stress zu verursachen. Personen mit Nierenerkrankungen sollten die Einnahme von Kreatin vermeiden. Es gibt jedoch nur wenige Hinweise darauf, dass dies eine gesunde Niere schädigen kann, da es unwahrscheinlich ist, dass übermäßige Mengen in den Blutkreislauf gelangen.

Der Körper erhält Kreatin aus seiner Nahrung aber es schafft es auch selbst. Während der Ergänzung mit Kreatin stoppt dies und konzentriert seine Energie auf die Produktion anderer nützlicher Substanzen wie Antioxidantien. Dies gibt Kreatinkonsumenten einen zusätzlichen gesundheitlichen Vorteil eines gesunden Methylierungssystems

#3
+1
Ken
2019-03-11 01:52:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe 1 Studie gefunden, in der das Laden und Nichtladen verglichen wurde. Leider kamen die Forscher zu dem Schluss, dass sowohl die Beladung als auch eine konstante Menge an Kreatin die Leistung in ihrer Studie nicht verbesserten. Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC155521/

Sie können Kreatin über einen längeren Zeitraum einnehmen von Zeit. Dadurch wird das Laden weniger problematisch.

Warten Sie, sie kamen zu dem Schluss, dass Kreatin überhaupt keine Wirkung hatte?
Moment mal, die Testpersonen waren "gut ausgebildete College-Fußballspieler" und selbst für sie "wurden in allen Gruppen signifikante Zeiteffekte für 1-RM-Kniebeugen und fettfreie Masse festgestellt".


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...