Frage:
Was ist mit Hautabfall nach massivem Gewichtsverlust?
J.W. Mosley
2011-05-14 00:38:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin sehr übergewichtig. Ich fange auch an, bei einem neuen Diät- / Trainingsprogramm mit einem Trainer viel Gewicht zu verlieren.

  • Wie schlimm kann ich mit einem Absacken der Haut rechnen, wenn die Pfunde weiter abnehmen?
  • Kann ich etwas tun, um dies zu mildern?
  • Hält es ewig an (wenn ich das Gewicht niedrig halte) oder ändert es sich im Laufe der Zeit?

Ich bin ein 29-jähriger Mann,> 350 lbs, wenn das wichtig ist.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Einer antworten:
#1
+11
tmesser
2011-05-16 20:56:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hautabfall hängt ganz von der Person und ihrer allgemeinen Gesundheit ab. Ich habe einige Menschen gesehen, deren Haut so stark durchhängt, dass sie "Flossen" unter ihren Armen haben, und andere, die mehr als 100 Pfund ohne merklichen Durchhang verloren haben. Einige Menschen sind komplette Gesundheitswracks und Übergewicht ist nur ein Problem. andere haben tatsächlich ziemlich gute Fundamentaldaten und sind einfach übergewichtig. Um dies etwas konkreter zu verstehen, denken Sie an den Unterschied zwischen einem langjährigen Raucher, der fettleibig ist und einen Großteil seiner Zeit krank verbringt, und einem Sumo-Wrestler. Wenn beide 100 Pfund abnehmen würden, wäre der Hautabfall bei ersteren sehr ausgeprägt, bei letzteren jedoch nicht annähernd so stark.

Wie man es mildert, ist eine sehr komplizierte Frage. Hautabfall ist sehr eng mit dem „Alterungsprozess“ verbunden. Ihre Haut kann als Organ betrachtet werden und reagiert sehr empfindlich auf Veränderungen Ihrer allgemeinen Gesundheit. Die schnelle, allgemeine Antwort lautet, dass alles, was Sie tun können, um Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, dazu beiträgt, das Absacken der Haut zu lindern. Diese Antwort ist jedoch aufgrund ihrer allgemeinen Bedeutung äußerst wenig hilfreich. Lassen Sie mich daher eine kurze Liste von Hinweisen erstellen.

  • Erhöhte Flüssigkeitszufuhr (Aufnahme von sauberem Wasser)
  • Verringert Toxinbelastung (weniger künstliche Süßstoffe, mehr antioxidative Lebensmittel wie Obst und Gemüse)
  • Abnehmen auf die richtige Weise (relativ langsam, etwas Fett durch Muskeln ersetzen)
  • Richtiger Schlaf (reduziert die Belastung der Rest des Körpers)

Wie Sie wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt herausgefunden haben, kann ein Hautabfall für immer anhalten, wenn Sie auch nach dem Abnehmen Ihres Gewichts ungesund bleiben. Wenn Sie gesünder werden, nachdem Sie das Gewicht losgeworden sind, repariert sich Ihr Körper selbst und beseitigt die nicht benötigten und wahrscheinlich durch und durch toten Zellen. Wie schnell das passiert, hängt davon ab, wie gesund Sie sind und wie viel Durchhang Sie haben. Wenn Sie auf die richtige Weise abnehmen, mit maximal 2 bis 4 Pfund pro Woche, sollten Sie ohnehin keine große Menge an Durchhang haben, wenn Sie Ihr Zielgewicht erreichen. Dies gilt in zweifacher Hinsicht für Sie, da Sie noch relativ jung sind. Wenn Sie nicht an einer chronischen Krankheit leiden, können Sie sicher sein, dass es Ihnen gut geht!

Alle verwandten Artikel oder Referenzen werden geschätzt.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...