Frage:
Wie kann ein ehemaliger Raucher aufhören, so viel zu naschen?
JD Isaacks
2011-05-19 18:29:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe früher stark geraucht (über eine Packung pro Tag). Vor etwas mehr als einem Jahr, als meine Freundin schwanger wurde, habe ich den kalten Truthahn verlassen. Ich habe seitdem das Rauchen durch Naschen ersetzt und seitdem ungefähr 30 Pfund zugenommen.

Ich möchte aufhören, an Gewicht zuzunehmen und möglicherweise sogar etwas verlieren. Ich bin auch nicht sehr aktiv, arbeite den ganzen Tag am Computer und mache nachts nicht viel Aktivität. Ich bin nicht faul, es gibt wirklich nichts zu tun in dieser kleinen Stadt und die Betreuung des neuen Babys nimmt auch viel Zeit in Anspruch.

Ich möchte mit dem Training beginnen, auch wenn es nur das Drücken des Kinderwagen spazieren gehen. Und zu Hause Liegestütze, Sit-Ups usw. machen. Sie sind sich nicht sicher, wie viel das helfen wird?

Was wäre ein realistischer Plan?

Können Sie uns eine Vorstellung davon geben, was Sie gerade essen, mit möglicherweise einigen Beispielen für Standardmahlzeiten?
@YYY Snacks sind normalerweise salzige Produkte wie Pommes und Dip oder Trockenfleisch vom Rind. Abendessen sind normalerweise Dinge wie Braten, gebackenes Huhn, Pizza, Pasta, Mais, grüne Bohnen, Kartoffeln usw. Das Mittagessen ist normalerweise Fast Food. Ich frühstücke selten. Ich trinke aber auch viel Soda.
Danke für die Antwort. Ich wollte meine eigene Antwort eingeben, aber die drei Antworten in der Zwischenzeit sagen entweder, was ich sagen wollte, oder geben Ihnen je nach Ihrer Situation bessere Ratschläge (wie die Antwort Ihres Ex-Raucherkollegen). Das einzige, was ich hinzufügen möchte, ist, dass das Verlangen nach Salz und Kohlenhydraten, das anscheinend Ihr Verlangen ausmacht, länger und vollständiger durch Fett und Eiweiß gehandhabt werden kann. Sie sollten also überlegen, wie Sie schnell Schinken oder Hühnchen zum Knabbern zubereiten, anstatt es zu erreichen für eine Tüte Chips.
@YYY danke, ja jeder hat tolle Infos gegeben. Es ist schwer, nur einen auszuwählen, der als akzeptiert markiert wird.
"Wissenschaftler sagen, sie haben endlich herausgefunden, warum Raucher dazu neigen, etwas an Gewicht zuzunehmen, wenn sie die Gewohnheit aufgeben. Es stellt sich heraus, dass Nikotin Gehirnzellen wiederbeleben kann, die normalerweise Menschen signalisieren, mit dem Essen aufzuhören, wenn sie voll sind", berichten Forscher in der heutigen Ausgabe von Die Zeitschrift Science. Die Gewichtsverbindung ist nicht riesig: Im Durchschnitt nehmen Drückeberger weniger als 10 Pfund zu. Jetzt stellt sich die Frage, ob die Entdeckung zu besseren Behandlungen führen könnte, die ihnen helfen, ohne sich um das Gewicht zu sorgen, aufzuhören. " [Artikel] (http://www.suntimes.com/mobile/5871779-463/why-smokers-gain-weight-when-they-quit-the-habit.html)
Vier antworten:
#1
+4
Sparafusile
2011-05-19 19:12:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich kann mir zwei einfache Lösungen für Ihr Problem vorstellen:

  1. Haben Sie keine Snacks in Ihrem Haus.
  2. Haben Sie nur gesunde Snacks in Ihrem Haus (Obst, Gemüse, Samen, Nüsse usw.)
  3. ol>

    Wenn es einfach nichts zum Knabbern gibt, nichts zum Knabbern oder nichts Ungesundes zum Knabbern Sie können aufhören, an Gewicht zuzunehmen. Leider bedeutet dies, dass jeder in Ihrem Haus Ihnen bei diesem Ziel helfen muss, aber vielleicht wird Ihre Frau diese Idee mögen.

    Wenn Sie wirklich etwas tun möchten, tun Sie es einfach. Es gibt Hunderte von Körpergewichtsübungen, die Sie ohne Ausrüstung ausführen können:

    Was sind einige kurze 30-minütige Routinen zum Heben des Körpergewichts für Reisen?

    Sie können auch mit nur einfachen Hanteln ein hervorragendes Training absolvieren, wenn die Körpergewichtsübungen Ihr Interesse nicht wecken.

    Nur eine Randnotiz: Schlafmangel kann zu einer Gewichtszunahme führen. Wenn Ihr Kind Sie die ganze Nacht wach hält, kann dies zu Ihrer Gewichtszunahme beitragen. Im Moment können Sie nicht viel dagegen tun, aber Sie sollten sich dessen bewusst sein.

Sie mögen gesund sein, aber Obst, Samen und Nüsse enthalten viele Kalorien. Bleib bei Gemüse, wenn du dir nicht helfen kannst. Oder starten Sie [Gewichtung heben] (http://stronglifts.com/stronglifts-5x5-beginner-strength-training-program/), um mit all der Masse, die Sie gewinnen, Muskeln aufzubauen. ;)
#2
+4
user1068
2011-05-19 22:18:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe gerade vor einem Monat nach 25 Jahren mit dem Rauchen aufgehört. Ich denke nicht, dass die Fitness- und Ernährungsexperten dies richtig verstehen, da Sie Raucher sein müssen, um zu verstehen, was hier vor sich geht. Für einen guten Teil Ihres Lebens wurden Ihre normalen Aktivitäten mit Rauchen kombiniert. Wenn Sie diese Aktivitäten jetzt alleine ausführen, wird Ihre Gewohnheit nicht befriedigt. Naschen und Rauchen sind beide sehr ähnliche Aktivitäten, und physiologisch gesehen sind das Signal, dass Sie rauchen müssen, und das Signal, dass Sie hungrig sind, fast dasselbe - Sie sehnen sich nach einem Nährstoff. Das Problem ist, dass das Naschen Ihr Verlangen nicht befriedigt, weil Sie nach Nikotin und nicht nach Essen verlangen.
Nach vielen Versuchen, aufzuhören, kann ich sagen, dass das Problem für Sie darin besteht, dass Sie mit dem kalten Truthahn aufhören und Ihr Verlangen nach Nikotin wurde zu einem Verlangen nach Essen, und Sie begannen eine neue Gewohnheit. Ich habe mit einem Nikotinersatz aufgehört, und es ist viel einfacher, weil Sie kein starkes Verlangen haben und die einzige Aufgabe, die Sie wirklich tun müssen, NICHT RAUCHEN ist.

Der einzige Weg, eine Gewohnheit zu beenden ist es einfach nicht zu tun. Es ist nicht einfach, und jetzt, da Sie nicht mit einer körperlichen Abhängigkeit zu tun haben, ist Ihr Problem völlig mental. Ich denke, es kann hilfreich sein, von anderen Süchtigen zu hören, die wissen, was Sie durchmachen ... aber unter dem Strich müssen Sie aufhören, so viel zu naschen. Befreien Sie sich von den Snacks, genau wie Sie die Zigaretten losgeworden sind - es wird Sie für eine Weile verrückt machen, aber Sie müssen sich nur darum kümmern.

Ich habe meine Rauchaktivität durch etwas anderes ersetzt. Siehe mein Youtube-Video hier ...

Schneiden Sie das Koffein aus! Es macht das Verlangen noch schlimmer!

#3
+3
Tony R
2011-05-19 21:45:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde langsam und schrittweise Änderungen an Ihrer Ernährung vornehmen oder mit anderen Worten KEINE radikalen Änderungen vornehmen .

Sie könnten damit beginnen, Ihre aktuellen Essgewohnheiten zu dokumentieren . Verfolgen Sie Ihre Mahlzeiten und Kalorien mithilfe eines Tagebuchs / Notizbuchs oder eines Online- / Mobiljournals wie MyFitnessPal.

Überprüfen Sie Ihr Tagebuch nach zwei Wochen und suchen Sie nach möglichen Lebensmitteln, auf die Sie abzielen können entweder hinzufügen, entfernen oder ersetzen . Nehmen Sie diese Änderungen für ca. 1-2 Wochen vor, bis Sie den Dreh raus haben. Überprüfen Sie nach diesem Zeitraum erneut und zielen Sie auf die nächste Reihe von Änderungen ab. Sie können die Anzahl der vorgenommenen Änderungen (d. H. Mehr / weniger) an die Leistung des letzten Zeitraums anpassen. Natürlich verfolgen Sie immer noch Ihre Mahlzeiten, oder? :)

Beispiele

  • Ersetzen: Anstatt zu naschen Kartoffelchips, ich werde eine Handvoll Mandeln essen.

  • Hinzufügen: Ich werde jeden Tag einen Apfel und / oder eine Banane essen.

  • Eliminieren: Ich werde aufhören, Doppel-Cheeseburger von Hamburgers 'R Us zu essen.

Konzentrieren Sie sich auf gute, abgerundete Kernmahlzeiten, dh Frühstück, Mittag- und Abendessen. Richtiges Essen kann Ihr Verlangen nach Snacks reduzieren.

Mentales Bewusstsein

Wenn Sie sich an verschiedenen Punkten des Tages beim Naschen ertappen, versuchen Sie, sich zu fragen WARUM Sie naschen.

Sind Sie gelangweilt, gestresst, depressiv? Wenn Sie geraucht haben, haben Sie möglicherweise zu bestimmten Zeiten oder als Reaktion darauf ein unbewusstes Verlangen nach Rauchen entwickelt bestimmte Reize. Ich habe zum Beispiel gesehen, wie Raucher nach jeder Mahlzeit oder bei jedem Anrufbeantworter aufleuchteten.

Sobald Sie sich dieser Gewohnheiten bewusst geworden sind, können Sie sich "NEIN" sagen und eine bessere Alternative wählen, wie z ein Glas Wasser. Mit der Zeit trainieren Sie sich neu, um automatisch Snacks zu sich zu nehmen, die Ihre Taille nicht vergrößern.

10 Lebensmittel zur Appetitunterdrückung

Ich habe eine Liste von 10 Lebensmitteln zur Appetitunterdrückung aus Männergesundheit beigefügt, um Ihnen einige Snackideen zu geben. Beachten Sie, dass dies kein Allheilmittel ist, aber Sie werden feststellen, dass Sie sich beim Naschen weniger hungrig fühlen:

Äpfel, Leinsamen, Koffein, Wasser, Hoodia, Hühnchen-&-Gemüsesuppe, Wasabi (scharf) Lebensmittel), Haferflocken, Lachs, Mandeln.

#4
+3
Bob
2011-05-20 00:29:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde empfehlen:

  • Frühstück - Ich denke, es würde helfen, Ihren Stoffwechsel den ganzen Tag über auszugleichen. Vielleicht eine Banane oder Orange und Müsli oder Bagel, die sind einfach und leicht. Saft.

  • Mittagessen - kein Fast Food. Das Packen eines Mittagessens ist in der Regel billiger und gesünder. Einige Jobs sind schwieriger zu packen, aber Salate mit separatem Dressing passen gut in eine Plastikwanne. Kein Hasen-Salat für Kinder, aber ein 1-Pfund-Mann-Salat mit Mandeln, Preiselbeeren, etwas Käse, Spinat, nicht Eisberg, rot / orange / gelben Paprikaschoten, Mandarinenscheiben usw. Ein Sandwich mit magerem Fleisch wie Truthahn ist auch ziemlich gut. Wirf einen Apfel hinein, vielleicht ein paar dieser gesunden Pommes.

  • Snacks - Früher kaufte ich große Säcke mit Preiselbeeren und rohen ungesalzenen Mandeln, warf sie in ein wenig Tupperware und Snack darauf. Rote Lakritz-Twizzler sind gut. Kein oder wenig Zucker, denke ich.

  • Soda / Pop / Zucker - Ihr Körper verbrennt diesen Zucker, bevor er andere Dinge in Ihrem Körper verbrennt. Trinken Sie etwas Wasser, es hilft auch Ihrem Stoffwechsel. Wenn Sie viel Kaffee trinken, trinken Sie etwas grünen Tee. Nicht so viel Kick, was etwas gewöhnungsbedürftig sein könnte. Bier? Viele Kohlenhydrate in Bier. Dessert? kleinere Größe? Überspringen Sie es manchmal?

  • Übung - Alles, was Ihre Herzfrequenz erhöht. Es gibt wahrscheinlich eine optimale Herzfrequenz zur Gewichtsreduktion ... ich weiß nicht. Das Gehen mit dem Kinderwagen klingt nach einem guten Start. Wenn es ein kleines Lebensmittelgeschäft gibt, können Sie häufig dorthin gehen, um frische Waren gut auf Lager zu halten. Sit-Ups und Liegestütze am Morgen klingen auch großartig. Versuchen Sie, wie zwei se zu beginnen. Joggen ist scheiße, aber es kann effektiv sein. Radfahren ist großartig, Mountainbiken ist eine großartige Herausforderung. Seien Sie konsequent und versuchen Sie, Ihren Fortschritt zu verfolgen. Vielleicht eine halbe Meile in eine Richtung laufen, dann zurück. Zeit es. Protokolliere es. Vielleicht 10 Minuten in eine Richtung laufen, dann zurück. Beachten Sie geistig die Entfernung. Protokolliere es.

  • Rauchen - Herzlichen Glückwunsch zur Raucherentwöhnung. Ich habe es versucht und versucht und versuche es weiter, aber es kommt immer wieder zurück, um mich zu beißen.

  • Rechenschaftspflicht - Lassen Sie sich von Ihrer Freundin unterstützen. Ich bin sicher, sie ist zufrieden mit dem Nichtrauchen, sie ist wahrscheinlich auch mit etwas Gewichtsverlust zufrieden. Finden Sie einen Freund oder Nachbarn, den Sie ausstehen können, der im Vorgarten trainieren, joggen, radeln und Eisen pumpen möchte. Machen Sie die Dinge Schritt für Schritt. Sei absichtlich. Gib nicht auf.

Ich bin kein Ernährungsberater oder Personal Trainer. Das funktioniert nur bei mir. Wenn Sie nicht weiterkommen oder sich entmutigen lassen, wenden Sie sich an einen dieser Fachleute.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...