Frage:
Was kann ich morgens vor dem Training als erstes essen, wenn ich keinen Appetit habe?
Scott
2012-02-16 19:33:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn ich morgens aufstehe, habe ich keinen Appetit auf Essen, bis ich mindestens ein paar Stunden aufgestanden und mobil bin. Das Problem ist, dass ich mich, wenn ich morgens eine Stunde trainiere, benommen und mulmig fühle, als ob mein Körper leer läuft.

Ich habe versucht, mich zu zwingen, etwas zu essen, wenn ich Steh auf, aber das macht dich krank und satt.

Also meine Frage; Was kann ich essen, wenn ich morgens aufstehe? Das ist eine kleine Menge, aber genug, um mich für eine Stunde Training zu stärken?

Drei antworten:
#1
+7
Sarge
2012-02-16 22:27:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Problem ist, dass beim Aufwachen sehr wenig Blut in Ihrem Magen oder Verdauungssystem vorhanden ist, bis der Körper erkennt, dass er dort etwas Blut für eine Verdauung bereitstellen muss.

Es ist der gleiche Effekt wie an einem heißen Tag zu laufen und ein bisschen dehydriert zu werden. In diesem Fall befindet sich ein Großteil Ihres Blutes in Ihren Muskeln und Ihrer Haut (um Ihre Muskeln in Bewegung zu halten und Wärme zu verlieren) und nicht viel in Ihrem Verdauungssystem.

Das Ergebnis ist, dass der Versuch zu essen schwierig ist und Ihre Der Körper reagiert, indem er Sie davon abhält, mit Übelkeit oder Erbrechen zu essen.

Mein Fix ist, wie von @Moses und @TheChaz vorgeschlagen, flüssige Ernährung zu verwenden. Ich verwende ein handelsübliches Mahlzeitenersatzprodukt. Eine Flasche hat 350 Kalorien, was für mich ungefähr 2 Stunden ausreicht. Wenn ich länger mache, nehme ich zwei. Wasser kann auch funktionieren, weil der Körper erkennt, dass möglicherweise mehr Nahrung in den Magen gelangt, sodass er sich besser fertig machen sollte. Dies kann jedoch mehr als 15 Minuten dauern.

Die Flüssigkeit wirkt, weil der Körper weniger Aufwand für die Verarbeitung benötigt und Ihr Magen keine Zeit hat, sich dagegen zu wehren.

Aufgrund Ihrer Beschreibung, dass Sie benommen und fragend sind, würde ich zustimmen, dass Sie etwas erledigen müssen.

+1 für die detaillierte Erklärung, warum dies geschieht und wie die oben angegebenen Lösungen funktionieren. Vielen Dank
#2
+4
Moses
2012-02-16 22:18:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie nicht bereit sind, etwas Füllendes wie Haferflocken, Eier oder Toast zu essen, würde ich einen Frucht / Protein-Smoothie empfehlen. Zum Beispiel könnten Sie schnell etwas in der Art von:

  • 1 Banane
  • 1/2 Tasse verschiedene Beeren
  • Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Hafer
  • Etwas Proteinpulver
  • Milch / Wasser / Eis

Während dies normalerweise meine Post- Workout Shake, ich habe es schon einmal benutzt, als ich keine Zeit hatte, ein komplettes Frühstück zu essen. Dieses Rezept gefällt Ihnen möglicherweise nicht (es schmeckt gut, ist aber nicht erstaunlich). Sie können es also jederzeit ändern. Die allgemeine Idee ist, dass Sie einfach etwas Substanzielles zusammenmischen, um als Platzhalter zu dienen, bis Sie bereit sind, zu frühstücken.

Vielen Dank für den Vorschlag, ich werde es auf jeden Fall versuchen. Könnten Sie näher auf "Etwas Proteinpulver" eingehen? Welcher Typ und wie viel?
(Unaufgefordert) - "etwas" Proteinpulver bedeutet für mich, wenn ich einen solchen Pre-Workout-Smoothie mache, höchstens * eine Portion *. Wenn Sie alle anderen Zutaten, die Moses auflistet, in einen Mixer geben und nur (nicht aromatisiertes oder Vanille-) Proteinpulver "nach Geschmack" hinzufügen, würden Sie wahrscheinlich zu einer ähnlichen Formel gelangen.
@Brady Die Menge an notwendigem Zusatzprotein variiert stark von Person zu Person, und die Menge an Protein, die Sie pro Portion erhalten, hängt stark von der Marke ab, die Sie kaufen. Ich habe es absichtlich unspezifisch gelassen, weil Sie letztendlich derjenige sein sollten, der entscheidet, wie viel, wenn überhaupt, Proteinpulver Sie basierend auf Ihrer aktuellen Ernährung, Ihrem Gewicht, Ihrer Trainingsmenge usw. benötigen.
@Moses - Danke, dass Sie das für mich geklärt haben.
#3
+2
The Chaz 2.0
2012-02-16 22:21:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zuerst würde ich empfehlen, kurz nach dem Aufwachen 16 Unzen (0,5 l) Wasser zu trinken. Dies ist keine unterhaltsame Erfahrung, und es kann ein oder zwei Minuten dauern, bis alles erledigt ist, aber es gibt Ihnen (mindestens) zwei Dinge:

  • Verbessertes Training
  • Erhöhter Stoffwechsel / Hunger


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...