Frage:
Übung für Sixpack abs
Chris
2011-07-06 16:18:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte Sixpacks haben und mache dafür 6 verschiedene Übungen. Aber keiner von ihnen mehr als 10 Mal. Ist es ausreichend oder muss ich die Anzahl der Wiederholungen erhöhen?

Könnte mich bitte jemand zum richtigen Video führen, das die notwendigen Übungen zeigt, um ein Sixpack zu bekommen. Ich habe auf YouTube gesucht und sie haben alle möglichen Übungen. Ich kann nicht alle machen.

Betrachten Sie diesen Thread: http://fitness.stackexchange.com/questions/869/best-exercise-to-lose-belly-fat-fast
Konzentrieren Sie sich mehr auf die Ernährung und weniger auf bestimmte Trainingsroutinen. Wenn Sie Ihr Körperfett auf etwa 8% senken, sehen Sie Ihre Bauchmuskeln.
Sie können die Übungen auflisten, die Sie gerade ausführen, um es jemandem zu erleichtern, Änderungen vorzuschlagen. Es gibt keinen "richtigen Weg", aber es könnte einige Verbesserungen geben.
@Ryan Miller Das ist ein wirklich hilfreicher Kommentar. +1.
@Nathan Wheeler Dies ist die Übung, die ich mache http://www.facebook.com/video/video.php?v=107375915980587&comments
Ich habe den Link aus der Frage entfernt, als sich die Datenschutzeinstellungen für das Video geändert haben. Verdammt du _link rot_.
Fünf antworten:
#1
+11
Sparafusile
2011-07-06 17:55:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist meine Übungsroutine:

  1. Wachen Sie nach einer guten Nachtruhe auf
  2. Gehen Sie in die Küche und kochen Sie ein gesundes Frühstück
  3. Packen Sie ein gesundes Mittagessen zum Essen während der Arbeit
  4. Gehen Sie auf dem Heimweg von der Arbeit ins Fitnessstudio / Dojo
  5. Essen Sie ein gesundes Abendessen und schnüffeln Sie nicht viel, bevor Sie ins Bett gehen
  6. Früh genug ins Bett gehen, um eine gute Nachtruhe zu haben
  7. ol>

    Erfolg! Beachten Sie, dass meine Übungsroutine mehr damit zu tun hat, was ich esse und wie viel ich schlafe, damit sich mein Körper erholt, als mit der Anzahl der Wiederholungen und den Übungen, die ich mache. Das Erhalten von 6er-Packs erfordert 90% Engagement für eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil und 10% die Verwendung der richtigen Übungen.

    Stehen Sie vom Boden auf und hören Sie auf, diese Crunches zu machen. Gehen Sie jetzt in die Küche und machen Sie sich ein Eiweißomelett.

Die meisten Trainer scheinen, wie Sparafusile erwähnt, zu empfehlen, viel Eiweiß zu essen. Ich habe Empfehlungen von 10 pro Tag gesehen.
Ich konnte nie 10 pro Tag ertragen. Ich könnte 2 oder 3 essen und sie trotzdem genießen.
Ich hätte nie gedacht, dass Ernährung eine so wichtige Rolle spielen kann. +1
Die Ernährung spielt die wichtigste Rolle. Sie können ein Sixpack bekommen, ohne zu trainieren, aber Sie können kein Sixpack bekommen, ohne richtig zu essen.
@Chris Der Schlüssel liegt darin, Quellen für mageres Protein zu finden. Eier, Thunfisch, Edamame, Bohnen (nicht gekühlt), Huhn. Der Schlüssel, den ich benutze, ist das Fett / Protein-Verhältnis. Sie können auch Fett aus ansonsten fetthaltigen Lebensmitteln herausschneiden. Lassen Sie beispielsweise bei Rindfleisch das Fett nach dem Bräunen des Hamburgers ab und machen Sie Ihr eigenes Rindfleisch ruckartig, indem Sie magere Schnitte dehydrieren. Natürlich müssen Sie auch in Betracht ziehen, Kohlenhydrate und verarbeitete Lebensmittel so weit wie möglich aus Ihrer Ernährung zu streichen. Eine kohlenhydratreiche Ernährung wird Sie mehr als alles andere zurückwerfen.
@Evan Um nur ein anekdotisches Gegenbeispiel zu liefern, habe ich im vergangenen Jahr angefangen, Low Carb mit Tonnen Fett zu essen. Ich esse die fettigen Teile des Steaks, anstatt es abzuschneiden. Köstlich. Dies und Crossfit haben zum ersten Sixpack meines (extrem sportlichen) Lebens geführt.
@michael Lassen Sie mich das klären. Ich sage nicht, dass * alles * Fett schlecht ist. Fett ist eine großartige Energiequelle und * gesunde * Fette sind gut für Herz und Kreislauf. Ich habe nur versucht zu sagen, dass * mageres * Protein besser dazu beiträgt, Ihren Fettanteil zu reduzieren. Persönlich hätte ich jetzt ein schönes Sixpack (ohne Knirschen), aber ich habe kürzlich darauf umgestellt, mehr ganzen Hüttenkäse und Vollmilch zu konsumieren, um meinen Fettanteil aufrechtzuerhalten. Warum? weil es einfacher ist, Muskeln aufzubauen, wenn Sie ein wenig Fett haben. Ich mag es nicht, wenn die Energietäler zu viel schneiden.
@Evan Und ich gehe davon aus, dass alles natürliche Fett gutes Fett ist. Ich bin auch anderer Meinung, dass mageres Protein eine Person schlanker macht. Aber alles, was ich habe, sind anekdotische Beweise: Ich trinke auch Vollmilch und esse Tonnen Käse, die mir dieses Jahr beide neu sind.
@michael Ja ... Ich wünschte, jemand würde endlich eine abschließende Studie über die Beziehung zwischen dem Konsum von Nahrungsfett und Körperfett% durchführen. Zumal die konventionelle Haltung gegenüber Cholesterin widerlegt wurde. Leider gibt es keine solche Studie (von der ich weiß). Ich sage * mageres * Protein, um auf Nummer sicher zu gehen und weil es in der Vergangenheit bei mir funktioniert hat.
@Evan Scholle Vielen Dank für die Empfehlung, können Sie mir bitte einige andere Lebensmittel geben, die reich an magerem Protein sind, da ich 100% Vegetarier bin. :-)
@Chris: Bohnen, Nüsse, Tofu und einige Vollkornprodukte. Sie können auch ein Proteinpräparat verwenden, wenn Sie mehr benötigen.
#2
+2
coxnegative
2011-09-30 22:25:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich weiß, dass Ihnen diese Antwort nicht gefallen wird, aber hier geht es trotzdem:

Sie brauchen keine direkte Arbeit, um ein Sixpack zu haben. Konzentrieren Sie sich auf Core Lifts und achten Sie auf Ihre Ernährung. Sie werden nicht glauben, was einige Kniebeugen und Kreuzheben für Ihr 6er-Pack tun können.

#3
+1
Øyvind
2011-07-06 18:00:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Für eine maximale Massenzunahme würde ich 15 Wiederholungen pro Satz empfehlen. Es ist auch sehr wichtig, einen fettarmen Anteil zu haben - unter 12-10% sollten ausreichen. Es gibt viele verschiedene Übungen für die Bauchmuskeln. Ich würde Ihnen empfehlen, zwischen vielen zu variieren. Variation ist gut. Einige Übungen konzentrieren sich mehr auf den oberen Teil als andere, während sich andere mehr auf die Seite konzentrieren. Sie sollten mischen, damit Sie Übungen machen, die das gesamte Rudel trainieren.

#4
+1
Lauren
2011-09-30 23:21:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie die meisten Leute sagen, ist es wirklich wichtig, auf Ihre Ernährung zu achten und allgemeiner zu trainieren als nur auf Ihre Bauchmuskeln. Wenn Sie jedoch ein hartes Bauchmuskeltraining wünschen, versuchen Sie es mit P90X Ab Ripper X. Es gibt 11 Züge und Sie machen jeweils 25 Wiederholungen - und es gibt eine gute Mischung aus Zügen für obere, untere und schräge Bauchmuskeln. Dieser erste Link enthält die erste Hälfte des 15-minütigen Videos sowie eine Beschreibung der Bewegungen. Hier ist der Link zu Teil 1 und Teil 2 auf Youtube.

Schauen Sie sich auch diese Frage an, um weitere Ab-Workout-Optionen zu erhalten.

#5
  0
user4641
2012-11-14 14:23:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt viele Menschen mit sehr gut entwickelten Bauchmuskeln, aber sie haben kein Sixpack. Dies liegt daran, dass, wie viele andere Antworten erwähnen, die Ernährung eine Schlüsselrolle spielt.

Das Zeigen eines Sixpacks bedeutet, dass die Muskeln sichtbar sind und Sie daher die Fettmenge auf Ihrem Bauch begrenzen. Meiner Meinung nach sollten Sie sich also hauptsächlich auf Übungen konzentrieren, die helfen, Fett zu verbrennen, und nicht auf den lokalisierten Muskelaufbau. Versuchen Sie, das Laufen in Ihre Routine einzubeziehen.
Boxen kann auch eine Aktivität mit großen Vorteilen für Sie sein: Es enthält viele Elemente des Cardio-Trainings, kombiniert mit Bewegungen, die Ihre Bauchmuskeln und Ihren Rücken ernsthaft formen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...