Frage:
Krafttraining nach Rückenverletzung
Christopher Bibbs
2011-07-06 21:00:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe mir kürzlich den Rücken verletzt und bin gespannt darauf, wieder ins Fitnessstudio zu gehen, aber ich bin an Übungen mit freiem Gewicht gewöhnt und nicht gerade aufgeregt, Maschinen benutzen zu müssen. Gibt es gute Möglichkeiten für Übungen mit freiem Körper im Unterkörper, die den Rücken schützen?

Bearbeiten: Meine Verletzungen befinden sich im unteren Rücken, wo ich aufgrund einer Überdehnung etwas Weichgewebe gerissen habe. Die ursprüngliche Verletzung war vor Jahren, aber es ist sehr leicht, sich erneut zu verletzen, und es ist vor einer Woche erneut passiert. Mein Arzt verschreibt einfach ein entzündungshemmendes Mittel, um "einfach zu werden".

Sie erhalten wahrscheinlich bessere Antworten, wenn Sie die Art / Schwere Ihrer Verletzung genauer angeben.
@VPeric, Ich stimme zu, dass weitere Informationen über Art und Schwere der Rückenverletzung erforderlich sind. Es hängt auch davon ab, ob Sie die Reha beendet haben oder nicht.
@Chris, Danke für die Bearbeitungsinformationen. Vielleicht möchten Sie sich umsehen, um einen guten Physiotherapeuten zu finden, der Ihnen dabei helfen kann, Ihren Rücken [segmental zu stabilisieren] (http://www.back-exercises.com/Segmental-Stabilization.html), um Verletzungen zu vermeiden.
Zwei antworten:
#1
+5
Evan Plaice
2011-07-06 21:16:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vermeiden Sie zusammengesetzte Übungen, bis Sie geheilt sind.

Zusammengesetzte Übungen sind Übungen, bei denen eine Vielzahl von Muskeln wie Laufen, totes Heben, Sport, Liegestütze und Klimmzüge zum Einsatz kommen usw. Grundsätzlich nutzen Übungen, die eine Vielzahl von Muskeln beanspruchen, fast immer Ihren Kern.

Sie möchten nicht nur die Verwendung Ihres Rückens, sondern auch Ihrer Bauchmuskeln vermeiden, bis der Schaden geheilt ist.

Die einzige Ausnahme von dieser Regel sind Übungen mit geringen Auswirkungen wie Schwimmen.

Am besten beschränken Sie sich entweder auf eine sehr kleine Untergruppe von Isolationsübungen, bei denen Sie den Rücken strikt vermeiden, das Training beenden und lass es heilen oder hüpfe in einen Pool.

Der Pool ist wahrscheinlich die beste Wahl, da Sie die Muskeln dehnen und verwenden können, während sie heilen, ohne zusätzlichen Stress / Verletzungen zu verursachen.

#2
+5
Berin Loritsch
2011-07-06 22:35:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Schwimmen wird wahrscheinlich die beste aktive Erholung für Sie sein. Rückenverletzungen passieren, und sie sind nicht zu unterschätzen. Abhängig von der Schwere der Verletzung kann die Heilung nur ein paar Tage oder ein oder zwei Wochen dauern. In beiden Fällen möchten Sie Ihren Rücken während der Genesung nicht überlasten.

Wenn Sie wieder im Fitnessstudio sind:

  • Aufwärmen . Sie müssen etwas länger brauchen, um Ihre Muskeln aufzuwärmen und ein wenig zu dehnen, bevor Sie die schwereren Lasten auf die Stange bekommen.
  • Deload 10-20%. Konzentrieren Sie sich auf die Form und halten Sie diese während Ihrer Aufzüge gerade. Dies wird dazu beitragen, die kleineren Muskeln in Ihrem Kern zu stärken, bis Sie wieder zu Ihren alten Arbeitsgewichten zurückkehren. Wenn Sie normalerweise einen Gewichtsgurt verwenden, lassen Sie ihn während der Entladezeit fallen. Sie müssen Ihren Kern stärken, und das hilft ihnen nicht.
  • Dehnen nach Ihrer Sitzung. Ihre Muskeln sollten immer noch warm sein, und dies trägt dazu bei, die Flexibilität zu verbessern, die Sie für Kniebeugen, Kreuzheben usw. benötigen.

Laut Mark Rippetoe im Buch „Startkraft“ sind Kreuzheben effektiv Übung bei richtiger Ausführung , um weitere Verletzungen zu vermeiden. Wenn Sie das Buch nicht haben, empfehle ich dringend, es zu bekommen. Es gibt viele gute Tipps, wie Sie Formularprobleme erkennen und beheben können.

Einige Rückenverletzungen können durch die Rotationsbewegungen mit Schlägen wie dem Freistil verschlimmert werden. Auch Kreuzheben kann je nach Heilungsstadium Bandscheibenverletzungen verschlimmern. Hoffentlich gibt Chris mehr Infos.
Einverstanden. Falsch durchgeführtes Kreuzheben kann auch zu Bandscheibenverletzungen führen. Daher muss der Form besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Die Hauptursache für DL-bedingte Bandscheibenverletzungen ist eine Überdehnung des Rückens beim Sperren. Die Schultern sollten zurück und die Brust hoch sein, aber der Brustbereich sollte gerade gehalten werden.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...